Meine erste Beanie

Meine erste Beanie

Meine erste Beanie

Was ist das einfachste Projekt im sich im Nähen zu üben? Mützen und Halstücher. Da ich zu dem Zeitpunkt noch schwanger war begann ich also mit einer Mütze für die Prinzessin.

Ausnahmsweise in rosa, da ich die kleinen Hasen auf dem Stoff einfach zu niedlich fand. Und ein kostenloses Schnittmuster für eine Beaniemütze war auch schnell gefunden. Schon konnte ich beginnen und Vera mache im Gegensatz zu meinen anderen Maschinen auch keine Zicken.

Und das ging so schnell und schön leicht von der Hand dass der kleine Prinz natürlich auch eine Beanie haben musste.  Hier habe ich aber blau gestreiften Stoff verwendet. Und die leichte Baumwolle ist passend für den Sommer und die Übergangszeit gewesen. Da ich dann einmal so drin war habe ich dann im Akkord gleich noch ein paar Mützen mehr, für die Kinder meiner Freundinnen genäht.

Den link zum Schnittmuster findet ihr übrigens hier.

Viel Spaß beim selber nähen und süchtig werden.

admin