Hühnergeschnetzeltes Toskana

Hühnergeschnetzeltes Toskana

Hühnergeschnetzeltes Toskana

Ich bin mal wieder in der Küche kreativ geworden. Einmal schnelles Mittagessen wurde vom Ehemann gewünscht. Der Kühlschrank gab nicht viel her, aber Folgendes wurde zu einer leckeren Mahlzeit:

  • 500 g Hühnerbrust
  • 3 große Fleischtomaten
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 1 Becher saure Sahne
  • 50 ml Milch
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 Bund frischer Basilikum
  • Pfeffer, Zucker
  • dazu Reis

Die gewürfelte Hühnerbrust in Öl oder Margarine anbraten, dazu kommen die gewürfelten frischen und getrockneten Tomaten. Dann mischt man saure Sahne mit Milch, Gemüsebrühe und Stärke und gibt das ebenso in die Pfanne. Wenn die Soße etwas angedickt hat, kommt dazu Basilikum und Pfeffer, sowie etwas Zucker. Fertig!

Guten Appetit!

admin