Ein Kuchen für den Kindergeburtstag

Ein Kuchen für den Kindergeburtstag

Ein Kuchen für den Kindergeburtstag

Morgen wird im Kindergarten noch einmal Geburtstag gefeiert und damit die Kinder auch einen lustigen Kuchen haben, habe ich den Ofen noch mal angeworfen und habe auf Wunsch des kleinen Prinzen einen blauen Kuchen gebacken.

Blau wie das Meer habe ich mir gedacht und mit Zuckerguß einen Fisch darauf gemalt. Das schöne an Selterskuchen ist, dass man ihn schnell machen kann und der Dekoration keine Grenzen gesetzt sind.

Hier das Rezept für alle, die es nicht kennen:

  • 4 Eier
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Tasse Öl
  • 1 Tasse Mineralwasser (sprudelnd)

Alles mit dem Mixer ca. 2 Minuten verrühren. Den Teig auf ein Backblech mit Backpapier geben und glatt streichen. Der Ofen sollte auf ca. 220 Grad Ober-Unter-Hitze vorgeheizt sein. Nun das Blech auf die mittlere Schiene geben und den Kuchen 20-25 Minuten backen. Er ist fertig wenn er fluffig hoch gegangen und goldbraun ist.

Dann heraus nehmen und umstürzen, beispielsweise auf ein zweites Blech oder eine Holzplatte. Jetzt vorsichtig das Backpapier ab ziehen. Wenn der Kuchen etwas abgekühlt ist, kann man mit Zuckerguß und Dekoration los legen, Schokoladenguß und bunte Streusel sind auch klasse.

Guten Appetit!

admin